grafik/BGAbi_ltop.gif (4683 bytes)
grafik/BGAbi_loben.gif (3779 bytes)

M O T Z E C K E


Herr Schaal ist kein Pädagoge, und wenn er so weitermacht, wird er auch nie einer werden! Ein kleiner Tip!

Hanna


 

Danke, Herr Mayer, für die nicht gegebenen Punkte, obwohl sie verdient gewesen wären. Zitat: 'Du warst so schlecht, Du kriegst keine Punkte!'

Trudi


Danke, Herr Gütlein, daß Sie mich in der 13. Klasse endlich aufklären, daß man nach dem Klingeln ins Klassenzimmer muß!

Andreas H.


Lieber Herr Mayer,
als Gymnasiallehrer sollten sie sich nach 5 Jahren die Namen Ihrer Schüler merken können!

Ilona



Danke, Herr Walter, für die "Studienvorbereitung" und daß wir uns das meiste selbst erarbeiten durften.

Flo, Anke und Juliane



Der Deutsch-LK bedankt sich bei Herrn Schatte, daß er nach dem schriftlichen Abi in 13.2. noch die Hefte einsammelte, um die Hausaufgaben zu kontrollieren und daß er uns mit Mittelhochdeutsch annervte.


Danke, Herr Ritzer, für die 'lehrreiche' Malstunde in Erdkunde.

Carla




Herr Schaal, es ist wirklich sehr nett von Ihnen, mich schon seit der fünften Klasse darauf aufmerksam zu machen, daß ich fürs Gymnasium nicht geeignet bin.

Hanna




Danke, Herr Schatte, für die feuchten Hefte und die vielen Hiebe auf den Kopf während Ihrem überaus chaotisch gelungenen Französischunterricht. (Hoffentlich hat dies keine Langzeitschäden zur Folge)

Marc J.


Danke, Herr Pichon, für die sehr faire Einzelabfragung in Geschichte und Gemeinschaftskunde, bei der man immer die vorangegangenen Stunden auswendig parat haben mußte.

Marc J.


Danke, Herr Schaal, daß sie so vorurteilsfrei in die elfte Klasse kamen und mich, in Erinnerung an meine schlechten Noten in der Unterstufe, gleich von meiner besseren Nebensitzerin wegsetzten.

Anke


Danke, Herr Braun und Herr Vorwalter, daß sie uns so früh verraten haben wer ins mündliche muß und wer nicht.

Markus


Danke, Herr Braun für den Arrest in 13/2.

Markus


Danke, Herr Ritzer,daß sie mir empfohlen haben das Gymnasium zu verlassen, daß ich mich nicht mehr so herumplagen muß. (Ich habe mich in 14 Jahren sicher nie geplagt !)

Markus


Danke, Herr Walter, daß Sie meinen Fernsehkonsum um ein Drittel erhöht haben.

Juliane


Danke, Herr Kiebler, daß Sie meine Eltern in der 5.Klasse überzeugen wollten, daß ich es niemals schaffen werde 2 Abiturs auf einmal zu machen (Deutsch, Spanisch). Ätsch, ich habe beide gut bestanden.

Raffa


Danke, Herr Braun, daß sie es in neun Jahren nicht gelernt haben, meinen Namen richtig auszusprechen, andere Lehrer schaffen es auch! (Geil, Herr Narfetz!!!)

Rafael Narvaez


Danke, Herr Hamler, daß Sie nie ein Hehl daraus gemacht haben, daß nur Mädchen (des jeunes filles avec des mini-jupes) eine Spitzennote im Mündlichen verdienen.

Votre Guide Nücheliiün et votre marchande Raphael


Danke, Frau Enz für den Arrest wegen der Bücherlisten. Haben Sie wirklich gedacht, daß ich da komme?

Markus



Danke, Winni für Deinen alternativen Abiartikel, für Dein Händeschüttein, für Dein Gelalle, für Deine Beiträge in Geschichte, daß Du trotz bestandenem Abi zu uns kamst, danke für alles.

Markus


Danke, Herr Vorwalter, daß sie uns auf die richtigen Abithemen vorbrereitet und auch noch nach dem Abi davon überzeugt waren.

Markus


Danke an alle, die schon in der 8. Klasse versucht haben mich am Abitur zu hindern. Besonders an Herrn Ritzer.

Markus


Danke, Herr Huber, für ihre konstant gute Laune, die sie ihrem Physik Unterricht beisteuerten.

Ihr Physik LK


Danke, Herr Stehle, für die grandios und äußerst interessant gestaltete Übermittlung des zu behandelnden Stoffes, sowie für die optimale Abiturvorbereitung.

Ihr Englisch LK


Danke, Hania, daß Du uns immer daran erinnert hast das Fenster zu schließen

Markus & Thilo


Danke, Herr Braun, daß sie in 2 Jahren nur 2 mal gefehlt haben

Ihr Mathe-LK


Danke, Herr Vorwalter, daß sie so über die Bürokratie lästern, sie selber diese am strengsten einhalten.

Thilo


Übrigens, Herr Hartmann, mein Vater ist habilitiert

Fatuma


Danke, Herr Mantel, daß sie Stunden damit verbringen Schüler totzuschweigen

Thilo



Danke, Markus, daß ich nie eine ganze Schulwoche mit Dir ertragen mußte, da Du mindestens einmal pro Woche nicht da warst.

Thilo


Danke, Thilo, daß Du die gleichen Kurse gewählt hast wie ich und deshalb fast jede Stunde bei mir im Kurs warst.

Markus


Danke, Markus, daß ich in meinen Kursen immer über jemanden lachen konnte, 'da Du ja die gleichen Kurse wähltest wie ich.

Thilo


Danke, Herr Schaal, daß sie uns irnmer spüren ließen, daß es ihnen Spaß bereitete uns schlechte Noten zu geben, und daß sie doch noch eingesehen haben, daß 4,4 eine 4 und keine 5 ist.

Markus


Danke, Frau Storz, daß sie uns auch die unglaubwürdigsten Entschuldigungen abgenommen haben, und fleißig unterschrieben haben. (Aber irgendwas sagt mir, sie haben sie nicht richtig gelesen, z.B. bei mir: "Menstruationsbeschwerden !")

Tommy


Danke, Frau Kirsch, daß sie bei allen von mir versuchten Hilfsmitteln, oder soll ich Spickzettel sagen, immer ein Auge zudrückten. (Hoffentlich nicht das falsche, sonst wär's dunkel geworden.)

Tommy


Danke, Herr Vorwalter, jetzt wissen wir endlich wer Wörner ist.
Danke, Herr Vorwalter, jetzt wissen wir endlich wer Hitler ist,
(ein Vergleich sei angebracht!)

Tommy & Thilo

***** ENDE *****

Herr Pichon, Leute die nur bis vier zählen können,
sollten sich nicht anmaßen Noten zu vergeben.

Vielen Dank an das ABI '89 für die
beste Abi-Zeitung die es je gab.

(gell Herr Hamler)                          Markus

grafik/BGAbi_lunten.gif (3008 bytes)
BGAbi_lbottom.gif (7363 bytes)

---------------
© 1996-2018 by Abi '93, letzte Änderung: Monday, 09-Jul-2012 16:39:00 CEST